In Pouch lockt nicht nur der wunderschöne Ausblick vom Roten Turm über Goitzschesee, Muldestausee und Seelhausener See. Vor allem im Sommer kommen Tausende Besucher zu den Musikfestivals auf der Halbinsel Pouch, die zudem vor allem für die auf ihr befindliche Landschaftskunst bekannt wurde.

In Löbnitz lassen sich zahlreiche Geschichten und Anekdoten erzählen. Vieles im Ort erinnert zudem an die Hochwasser der Jahre 2002 und 2013.

 

  • Aufstieg zum Roten Turm Pouch
  • Geschichten um Pouch und Löbnitz

 


Tourart:   Bustour *
Dauer:   2 Stunden
Angebot:   ganzjährig
Teilnehmer:   ab 20 Personen
     
Preis:   7,00 Euro

 

* Der Bus wird nicht von Goitzsche-Tours gestellt. Bei Bedarf rufen Sie uns bitte an.